Skip to content

Häufige Fragen über Gold und Silber


Wenn du gerade erst anfängst in Edelmetalle zu investieren solltest du dich zunächst auf Gold konzentrieren. Mittelfristig macht es jedoch Sinn, das Metallportfolio auch um Silber zu erweitern.
Die meisten meiner Kunden tendieren dazu ca. 80-90% in Gold zu investieren und den Rest in Silber. Das ist aber sehr individuell.
Wenn du Fragen dazu hast oder dir unsicher bist, kannst du unseren kostenlosen Portfolioservice nutzen.
Edelmetalle wie Gold und Silber machen aber nur Sinn, wenn man sie auch physisch hält. Daher bin ich kein Fan von z.B. Gold ETFs, da hier nur Giralgeld (Papier), gegen ein anderes Papier getauscht wird. Gold und Silber sind aber SACHwerte, die ihren Sinn und Zweck nur erfüllen können, wenn man sie in den Händen hält.

Der beste Zeitpunkt fĂĽr den Goldkauf war immer gestern, vor einer Woche oder vor 20 Jahren. Gold war auch schon immer "teuer". Und den perfekten Zeitpunkt fĂĽr den Goldkauf, also zum aktuell niedrigsten Kurs, wird man auch nur sehr schwer treffen.
Wenn man Gold und Silber kauft, geht man davon aus, dass man es sehr lange hält. Eine Haltedauer von mindestens fünf Jahren empfiehlt sich, wobei die meisten Anleger ihr Metall über Jahrzehnte halten.
Wenn man sich diesen langfristigen Horizont verinnerlicht stellt man schnell fest, dass es gar nicht so wichtig ist, ob man pro Gramm Gold heute 5€ mehr oder weniger bezahlt.

Also Ja, man sollte auch im Jahr 2024 Gold kaufen.

Pro-Tipp: Um die Kursschwankungen etwas auszugleichen und zu einem durchschnittlichen Kurs zu kaufen kannst du deine Investition aufteilen, anstatt die Summe auf einmal anzulegen. Ob du z.B. wöchentlich oder monatlich bestellst ist dann Geschmacksache. So nutzt du den sog. Cost-Average-Effekt.

Eine wirklich häufige Frage, die mir auch in den Lives immer wieder gestellt wird.
Die Antwort ist sehr einfach: Du darfst so viel Gold kaufen und besitzen wie du willst. Es gibt da keine limitierenden Auflagen oder Gesetze.
Du kannst deine Goldlager also wie König Midas so weit auffüllen, wie es deine finanziellen Mittel zulassen - warum nicht mal eine Tonne Gold kaufen? ;-)

Kaum eine Frage bekomme ich direkt von Kunden und bei meinen Liveauftritten häufiger gestellt als diese: Wie wird sich der Kurs von Gold und Silber in Zukunft entwickeln?
Und meine Antwort ist immer: Die Glaskugel, die einem diese Antwort geben kann, existiert leider nicht. Wir können uns immer nur die Kursentwicklung der Vergangenheit anschauen und so z.B. beim Gold von einer durchschnittlichen Rendite von 8% ausgehen. Also steigt der Goldpreis mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wie in der Vergangenheit.

Aber es muss eine viel wichtigere Betrachtung gemacht werden! Denn eigentlich wird Gold nicht mehr wert, sondern der Wert unseres Geld wird immer WENIGER. Die tatsächliche Kaufkraft sinkt umso deutlicher, desto höher die Inflation ist. Mit der Goldanlage sichert man sich also die aktuelle Kaufkraft für die Zukunft, während das Geldsparen, egal ob Cash oder Girokonto, durch die andauernde Geldentwertung nicht sinnvoll ist.

Man spricht dem Gold auch den Tunika-Faktor im Bezug auf seine Werthaltigkeit zu. Im Römischen Reich, also vor über 2000 Jahren, hat man für 1 Unze Gold eine neue und hochwertige Tunika mit Sandalen bekommen. Vor 200 Jahren einen entsprechenden maßgeschneiderten Anzug, den man auch heutzutage noch für 1 Unze Gold bekommt.

Heimerle und Meule: Tradition und Qualität

Heimerle und Meule ist eines der ältesten und renommiertesten Edelmetallunternehmen in Europa. Gegründet im Jahr 1845, hat sich das Unternehmen über die Jahrzehnte hinweg einen exzellenten Ruf für Qualität und Vertrauen erarbeitet. Heimerle und Meule bietet eine breite Palette von Edelmetallprodukten an, darunter Goldbarren in verschiedenen Größen und Formen. Das Unternehmen legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und Transparenz und setzt auf modernste Technologien in der Produktion, um die höchste Qualität seiner Produkte zu gewährleisten.

Die Goldbarren von Heimerle und Meule sind besonders bei Anlegern beliebt, die auf der Suche nach sicheren und wertbeständigen Investitionen sind. Die Barren werden aus reinem Gold mit einem Feingehalt von 99,99% hergestellt und tragen das charakteristische Logo des Unternehmens, das für Authentizität und höchste Qualität steht. Heimerle und Meule bietet nicht nur erstklassige Produkte, sondern auch umfassende Dienstleistungen und individuelle Beratung für Investoren und Sammler. Mit über 175 Jahren Erfahrung in der Edelmetallbranche ist Heimerle und Meule ein vertrauenswürdiger Partner für alle, die in Gold investieren möchten.

Heimerle und Meule Goldbarren kaufen: Eine sichere Investition

Der Kauf von Heimerle und Meule Goldbarren ist eine ausgezeichnete Wahl für Investoren, die auf der Suche nach sicheren und wertbeständigen Anlagen sind. Goldbarren von Heimerle und Meule sind in verschiedenen Größen erhältlich, von kleinen Einheiten wie 1 Gramm bis hin zu größeren Barren von 100 Gramm und 1kg. Diese Vielfalt ermöglicht es Anlegern, ihr Portfolio flexibel zu gestalten und je nach Budget und Anlageziel zu diversifizieren.

Die Barren sind international anerkannt. Dies macht sie leicht handelbar und garantiert, dass sie ihren Wert langfristig behalten. Ob du kleine Goldbarren wie den 1g Heimerle und Meule Goldbarren für eine Sammelbox oder größere Einheiten wie den 100g Goldbarren kaufen möchtest – du kannst sicher sein, dass du eine wertbeständige Investition tätigst.

Auf marcelahlden.de findest du eine breite Auswahl an Heimerle und Meule Goldbarren. Die Preise sind transparent und entsprechen dem aktuellen Goldkurs, sodass du stets gut informiert bist. Die Bestellung ist einfach und sicher, und wir bieten verschiedene Zahlungsmethoden an, um dir maximalen Komfort zu gewährleisten. 

Durch den Kauf von Heimerle und Meule Goldbarren investierst du in ein Produkt, das durch jahrzehntelange Tradition und höchste Qualität überzeugt.

Verschiedene Größen von Heimerle und Meule Goldbarren

Heimerle und Meule bietet eine beeindruckende Vielfalt an Goldbarren in verschiedenen Größen, die den unterschiedlichen Bedürfnissen und Budgets der Anleger gerecht werden. Diese Flexibilität ermöglicht es sowohl Kleinanlegern als auch Großinvestoren, ihr Portfolio optimal zu diversifizieren. Hier sind einige der verfügbaren Größen aus unserem Shop und ihre spezifischen Vorteile:

  • 1g Goldbarren: Ideal fĂĽr Einsteiger oder als Geschenk, bietet der 1g Heimerle und Meule Goldbarren eine kostengĂĽnstige Möglichkeit, in Gold zu investieren. Er kann einzeln oder in Sammelboxen mit mehreren Barren erworben werden.
  • 2,5g und 5g Goldbarren: Diese kleineren Barren sind perfekt fĂĽr regelmäßige Investitionen und bieten eine hervorragende Balance zwischen Kosten und Flexibilität. Sie sind eine beliebte Wahl fĂĽr Anleger, die ihre Goldbestände schrittweise aufbauen möchten.
  • 10g und 20g Goldbarren: Diese mittleren Größen sind ideal fĂĽr Anleger, die eine größere Menge Gold auf einmal erwerben möchten. Sie bieten eine höhere Wertkonzentration und sind dennoch handlich und leicht zu lagern.
  • 50g und 100g Goldbarren: Diese größeren Barren sind fĂĽr ernsthafte Investoren gedacht, die größere Summen in Gold anlegen möchten. Sie bieten den Vorteil geringerer Prägekosten pro Gramm und sind eine effiziente Möglichkeit, bedeutende Vermögenswerte in physischem Gold zu halten.
  • 1 Unze Goldbarren: Der 1 Unze Goldbarren (ca. 31,1g) ist eine standardisierte und weltweit anerkannte Größe, die eine hohe Liquidität und einfache Handelbarkeit bietet. Er ist eine ausgezeichnete Wahl fĂĽr Anleger, die eine international anerkannte Anlageform suchen.

Jede dieser Größen bietet spezifische Vorteile und ermöglicht es den Anlegern, ihre Investitionsstrategien flexibel zu gestalten. Auf marcelahlden.de findest du eine umfassende Auswahl an Heimerle und Meule Goldbarren in allen genannten Größen, die du einfach und sicher online kaufen kannst.

Heimerle und Meule Goldpreis: Aktuelle Trends und Entwicklungen

Der Goldpreis ist ein entscheidender Faktor, der den Wert von Goldbarren bestimmt und beeinflusst wird von einer Vielzahl von wirtschaftlichen und geopolitischen Faktoren. Der aktuelle Goldpreis spiegelt die Nachfrage und das Angebot auf den globalen Märkten wider und kann täglich schwanken. Hier sind einige wichtige Trends und Entwicklungen, die den Heimerle und Meule Goldpreis beeinflussen:

  • Wirtschaftliche Indikatoren: Faktoren wie Inflation, Zinssätze und Währungskurse haben einen direkten Einfluss auf den Goldpreis. In Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit oder steigender Inflation neigen Anleger dazu, in Gold zu investieren, was den Preis in die Höhe treiben kann.
  • Geopolitische Ereignisse: Politische Spannungen, Kriege und andere globale Ereignisse können die Nachfrage nach Gold als sicherer Hafen erhöhen. Dies fĂĽhrt oft zu einem Anstieg des Goldpreises, da Anleger ihr Vermögen in sicherere Anlagen umschichten.
  • Marktstimmung: Das Vertrauen der Anleger in die Finanzmärkte und die globale Wirtschaft beeinflusst ebenfalls den Goldpreis. Bei Unsicherheiten oder negativen Marktstimmungen steigt oft die Nachfrage nach Gold.

Der Heimerle und Meule Goldpreis wird von diesen globalen Trends beeinflusst und spiegelt die aktuelle Marktlage wider. Auf marcelahlden.de kannst du den aktuellen Goldpreis und die Preisentwicklung von Heimerle und Meule Goldbarren verfolgen. Wir bieten dir transparente Informationen und aktuelle Preise, damit du informierte Entscheidungen treffen kannst. Du kannst uns auch jederzeit telefonisch kontaktieren für eine professionelle Einschätzung der aktuellen Marktsituation und ob sich eine Investition im Moment lohnt.

Heimerle und Meule Goldbarren

Sichere Verpackung

Unsere Sendungen werden in neutralen und hochwertigen Kartons bzw. Safebags verschickt.

Professionelle Lieferung

Der Versand erfolgt ausschlieĂźlich versichert mit entsprechenden Versanddienstleistern.

Schnelle Lieferzeit

Die Lieferzeit auf Lagerware beträgt i.d.R. nur zwei Werktage nach Zahlungseingang.

{